Aus Scribe Online wird TIBCO Cloud Integration

Nach der Übernahme von Scribesoft durch TIBCO Software Inc. im letzten Jahr, rücken nun auch die Produktwelten näher zusammen. Konkret hat TIBCO in diesem Monat angekündigt, Scribe Online zum 1. Dezember 2019 vollständig durch TIBCO Cloud Integration zu ersetzen. Für Interessenten bedeutet dies, dass Scribe Online Abonnements nur noch bis zum 30. November zu den bestehenden Konditionen abgeschlossen werden können. Während sich auf der technischen Seite ab dem ersten Dezember nichts ändert, da die TIBCO Cloud Integration mit Scribe Online in allen Features identisch ist, könnte es preislich mittelfristig dennoch zu Veränderungen kommen.

Für bestehende Scribe Online Abonnenten gelten die aktuellen Bedingungen ihrer Scribe Online Abonnements jedoch selbstverständlich für die Dauer Ihres Abonnements weiter, unabhängig davon, ob es sich um ein 1-, 2- oder 3-Jahres Abonnement handelt. Erst bei einer Erneuerung des Abonnements nach dem 1. Dezember 2019 müssen Bestandskunden auf die entsprechende TIBCO Cloud Integration Konfiguration und Preisgestaltung umsteigen. Technisch hat der Wechsel jedoch auch für sie keinerlei Auswirkungen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie gerne mehr über die aktuelle Lizenz-Situation oder den Wechsel zu TIBCO Cloud Integration erfahren möchten. Wir beraten Sie gerne persönlich!

TIBCO ist Marktführer!

Nur etwas mehr als ein halbes Jahr nach dem Aufkauf von Scribesoft durch das amerikanische Softwareunternehmen TIBCO, besteht im US-Konzern, der vordergründig Softwareprodukte für die Vernetzung und Integrationen von Applikationen und Systemen in Unternehmen entwickelt, reichlich Grund zur Freude. Der Grund: Erst kürzlich wurde das Unternehmen mit seiner Integrationslösung „TIBCO Cloud Integration“ im Forrester Wave Report: Strategic iPaaS And Hybrid Integration Platforms zu einem der Marktführer gekürt. Im kombinierten Score aus „Current Offering“ und „Strategy“ erreicht TIBCO von allen 15 Anbietern (mit mindestens 20 Millionen Dollar Jahresumsatz) sogar den höchsten Score. Besonders überzeugt haben neben TIBCOS strategischer Ausrichtung insbesondere die Vielzahl an unterstützten Integrationsszenarien sowie vielfältige Management Funktionen.

Scribesoft gehört jetzt zu TIBCO!

TIBCO Software, einer der Weltmarktführer in Sachen Integrations-, API-Management und Analysesoftware meldet die Übernahme unseres Partners Scribesoft. Mit der umfangreichen Datenintegrationsplattform von Scribe erweitert TIBCO seine Integrationslösung „TIBCO Cloud Integration“ und deckt somit zukünftig ein noch breiteres Anforderungsspektrum ab. „Wir sind fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam mit dem erstklassigen Partnernetzwerk von Scribe unser Motto ‚Interconnect Everything noch besser realisieren können”, erklärt Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management & Strategy, TIBCO.

Kontaktieren Sie uns, wenn sie ausführliche Informationen zu TIBCO’s Cloud Integration Platform haben möchten. Wir beraten Sie gerne persönlich!

Scribe als Challenger im Gartner Magic Quadrant 2018

Datenintegration als Schlüsselfaktor

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Capgemini werden Daten zunehmend als strategisch wichtige Ressource mit direktem Einfluss auf den Unternehmenserfolg gesehen. In der 2016 durchgeführten Umfrage gaben 61% der befragten Manager an, dass Big Data eine ebenso große Bedeutung für den Erfolg ihres Unternehmens hat, wie die Produkte oder Dienstleistungen, die sie verkaufen. Darüber hinaus befürchteten sogar 65% der Befragten, dass ihr Unternehmen mittelfristig nicht mehr wettbewerbsfähig ist, wenn es nicht gelingt Big Data im Unternehmen zu nutzen.

Genauso, wie Daten eine immer zentralere Rolle in der Unternehmensstrategie einnehmen, tun dies auch die Fähigkeiten, die es Unternehmen ermöglichen relevante Daten zu erfassen, aufzubereiten und darauf zuzugreifen. Die Grundlage hierfür bildet die Datenintegration.

Dabei korreliert die gewachsene Bedeutung der Datenintegration mit der Verbreitung von Cloud Applikationen, die einfach zu implementieren sind und dadurch eine schnelle Nutzung im Unternehmen ermöglichen. Die Möglichkeiten der Datenintegration erlauben es Unternehmen für verschiedene Aufgaben die jeweils beste Nischenlösung einzusetzen und verdrängen zunehmend die „one application fits most“ Mentalität. Das Resultat ist häufig ein „best-in-class“ Konzept, bei dem Unternehmen einige Kern-Applikationen durch zusätzliche Softwarelösungen für spezielle Bedürfnisse ergänzen und so ein Maximum an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Datenqualität erreichen.

Scribe weitet Aktivitäten in Europa aus

Scribe Software, der globale Marktführer für Integrationssoftware, hat die Eröffnung eines neuen Daten Centers in Frankfurt bekannt gegeben. Hintergrund der Neueröffnung ist laut Scribe CEO Shawn McGowan die stark steigende Nachfrage nach integration-platform-as-a-service (iPaaS) Lösungen in Europa, dem mittleren Osten und Afrika.

Der neue Standort soll für kürzere Distanzen zwischen Usern und deren Daten sorgen, um so die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung zu steigern. Weiterhin soll mit einem Daten Center innerhalb Europas die Einhaltung europäischer Datenschutzbestimmungen sichergestellt werden.

Scribe ist führendes Unternehmen

Scribe ist als ein führendes Unternehmen im The Forrester Wave ™ Bericht Q3 2016: „iPaaS für dynamische Integration” empfohlen worden. Der Bericht bewertet die acht “bedeutendsten” Anbieter die eine Integrationsplattform als Service (iPaaS) anbieten.

Forrester-Analyst Henry Peyret beschreibt, wie Unternehmen eine Integrationsplattform als Service nutzen können (iPaaS) um die Integration mit Cloud-basierten Anwendungen wie Salesforce , Marketo und HubSpot zu erleichtern, benutzerdefinierten Code vermeiden und Agilität verbessern – Dabei reduzieren sie außerdem den Bedarf an besonderen Integrationsfähigkeiten.

Laden Sie den Bericht herunter und erfahren Sie:

  • Kriterien die Sie verwenden können um verschiedene iPaaS Anbieter zu bewerten.
  • Wie die wichtigsten iPaaS Anbieter bei 32 Bewertungskriterien abschneiden
  • Die wichtigsten Trends im Markt iPaaS
  • Wie Unternehmen iPaaS verwenden um ihre Cloud-Integrations Herausforderungen zu meisten.

Hier können Sie den Bericht anfordern:

http://info.scribesoft.com/the-forrester-wave-ipaas.html

Leichtere Integration von Cloud-Anwendungen

Scribe senkt die Barrieren zur Integration von Cloud-Anwendungen mit revolutionär neuem Framework. Der Scribe Fast Connector Framework gibt SaaS-Anbietern die schnellste Möglichkeit, ihre Anwendungen mit anderen kritischen Business-Anwendungen zu verbinden.

Die neue Version von Scribe

Die neue Version von Scribe Online versetzt uns als Elite-Partner in die Lage, unseren Kunden einen noch schnelleren und besseren Service bieten zu können. Denn die neue und komplett überarbeitete Benutzeroberfläche und eine erweiterte API (Application Programming Interface) vereinfachen und beschleunigen den Prozess der Erstellung und die Pflege von Integrationen zwischen Cloud Services, On-Premise-Anwendungen und Datenbanken.

Diese Markteinführung ist ein wichtiger Meilenstein für Scribe und versetzt uns in die Lage für unsere Kunden noch:

• Intelligenter zu arbeiten: Die einfach zu bedienende Integrationsplattform ermöglicht es, allen Organisationen, auch ohne großen Mitarbeiterpool, einfache oder komplexe Integrationen aufzubauen.
• Schneller vorwärts zu kommen: Sie können Integrationen bis zu 80% schneller erstellen und bereitstellen, als ein benutzerdefinierter Codierungsansatz.
• Bereit zu sein: Unternehmen können die Integrationsanforderungen an die internen Prozesse Ihres Unternehmens und Ihre einzigartigen Anwendungskonfigurationen anpassen.